Projekt „Kinder stark machen“ im Freizeitzentrum Artern
 
Innerhalb unseres Kinder- und Jugendfestes anlässlich des Internationalen Kindertages am 01.06.2014 haben wir das Projekt „Kinder stark machen“ durchgeführt. Hierzu wurden verschiedene sportliche und informative Stationen angeboten, welche sehr gut besucht waren. Das Informationsmaterial, die T-Shirt und die kleinen Geschenke fanden regen Absatz. Wir, die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer des Kinder- und Jugendfördervereins, finden es sehr wichtig unsere Kinder und Jugendlichen frühzeitig und rechtzeitig aufzuklären, ehe sie überhaupt mit Suchtmitteln konfrontiert werden. Sie sollen zu selbstbewussten Persönlichkeiten erzogen werden, welche auch unter gewissen Druck „Nein“ zu Suchtmitteln wie Alkohol, Drogen und Tabak sagen.
 
Team FZ Artern
zu den Blitzlichtern